MSI Technik
MSI Technik 

Ihre Vorteile

Durch Polyethylen Einlage keine Korrosionsschäden am Rohr durch Abschabungen
Instandhaltungskosten werden extrem reduziert
Haltbarkeit ca. 15 Jahre
Alle Standardgrößen Verfügbar DN 15 – DN 250
In verschiedenen Varianten „lange und kurze Ausführungen“ lieferbar
Gleicher Montageaufwand wie bisher
Hervorragendes Preis – Leistungsverhältnis
Materialneutral, keine VA Bügel mehr notwendig
Gut geeignet für GFK Rohre
Gut geeignet für elektropolierte Leitungen, wegen Gleitlager
Durchgeschweißte Nähte
Feuerverzinkt mit 35µm (inkl. Gewinde), Mindestschichtstärke
Polyethylen ist Temperaturbeständig bis 80 Grad (kurzzeitig bis 90Grad)
Die Polyethylen Einlage ist fest fixiert (durch PE verschweißen) dadurch ist ein Verrutschen
   der Einlage unmöglich
Die PE Einlage ist in der Ausführung „High Density“ für ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis
Bei geschäumten Rohren mit Wickelfalz ist Anwendung möglich

Vorteile PE Einlage (Material)

Sehr geringe Feuchtigkeitsaufnahme
Gut elektrisch isolierend DIN IEC 60243-1 (KV/mm 47)
Gute Gleit-/ Reibeigenschaften
Geringe Dichte
Temperaturbeständigkeit von -50 Grad bis zu +80 Grad C

Produktmerkmale

Stahl verzinkt nach ST37 (S235JR)
DN 15 – 100 = M 10 Stahl
DN 125 – 250 = M12 Stahl
Ab DN 300 = M16 Stahl
Einsatz, ausschließlich als Gleitlager
Kurze Variante einsetzbar bei U, HEB (Peiner), Winkel, T, Flansch
Lange Variante einsetzbar bei U Profile = Tragarme 60mm

MSI Technik
Viehhausen 7
83224 Grassau

Rufen Sie uns an

(Call us)

 

+49 8641 69 745 25+49 8641 69 745 25

 

oder verwenden Sie unser Kontaktformular.

(or use our contact form).

Druckversion Druckversion | Sitemap
MSI Technik